Traumschiff Küchenchef ankert auf der Hamburger Hallig

NF-Magazine

(CIS-intern) – Köstliches in Hülle und Fülle – für Millionen Vögel und unzählige Meerestiere ist der Nahrungsreichtum des Wattenmeeres eine Attraktion mit globaler Anziehungskraft. Köstliches in Hülle und Fülle für menschliche Wattenmeer-Gäste bietet künftig Erik Brack auf der Hamburger Hallig. Der frühere Traumschiff Küchenchef übernimmt den Hallig-Krog, die einzige Gaststätte, […]

Neue Nationalparkwarte: Die drei vom Wattenmeer

NF-Magazine

(CIS-intern) – Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark zwischen dem Nordkap und Sizilien. Das riesige, 4400 Quadratkilometer große Gebiet wird von sieben Naturschutzverbänden, 15 Rangern der Nationalparkverwaltung und 12 ehrenamtlichen Nationalparkwarten betreut. Drei sehr fachkundige Nationalparkwarte kommen nun hinzu: der Friedrichskooger Fischer Marko Rohwedder, der Wellinghusener Elblotse Ulli […]

Multimar Wattforum lädt Touristiker und Lehrkräfte zum kostenfreien Entdecken ein

NF-Magazine

(CIS-intern) – Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lädt vom 1. bis zum 28. Februar 2015 alle Multiplikatoren aus der Region zum kostenfreien Erkunden der Ausstellung ein: Mitarbeiter von Kurverwaltungen und Tourismuszentralen, Vermieter von Ferienunterkünften, Hoteliers, Gastronomen, Watt- und Gästeführer, Nationalpark-Partner sowie Lehrkräfte aus Schulen und Kindergärten. Sie können sich über die […]

2015 im Haus Peters, Tetenbüll: Von Kleinen Geschichten bis hin zum Märchentheater

NF-Magazine

(CIS-intern) – Auch im Jahre 2015 bietet das kleine, aber feine Museum Haus Peters in Nordfriesland wieder ein attraktives Rahmenprogramm an. Ausstellungen, Kunsthandwerkermärkte, aber auch Theater wird hoffentlich viele neugierige Besucher auf die Halbinsel Eiderstedt locken. Wir haben hier eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen, weitere Informationen veröffentlichen wir wie üblich […]

„Biikebrennen“ der Friesen wird Immaterielles Kulturerbe

NF-Magazine

(CIS-intern) – Eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte schleswig-holsteinische Tradition, das „Biikebrennen“ der Nordfriesen, wird in das nationale Verzeichnis Immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Diesen Beschluss hat die Kulturministerkonferenz (KMK) heute (12. Dezember) gemeinsam mit der Bundesbeauftragten für Minderheiten (BKM) und der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) bekannt gegeben. „Ich freue mich sehr, dass […]

Nachtführung am 11. Dezember im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

NF-Magazine

(CIS-intern) – Am Donnerstag, den 11. Dezember 2014, findet um 19.00 Uhr im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum die nächste Aquarienführung „Nordsee bei Nacht“ statt. Dann wirkt die Ausstellung völlig anders als tagsüber. Überall ist Ruhe eingekehrt, nur in den Aquarien werden die nachtaktiven Tiere munter. Während Hummer und Aale aus ihren […]

Die Gewinner beim Fotowettbewerb „Wattperspektiven II“ sind ermittelt

NF-Magazine

(CIS-intern) – Welches Bild vom Nationalpark Wattenmeer ist das Schönste? Die Leser der Boyens Anzeigenblätter hatten fünf Wochen lang die Möglichkeit, bei einem Online-Voting zum Fotowettbewerb „Wattperspektiven II“ für ihre Favoriten zu stimmen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Seepferdchen, Seeschwalben und der Leuchtturm von Westerhever sind ihre Lieblingsmotive. Die Gewinner […]

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum Tönning: Der Nikolaus taucht ab

NF-Magazine

(CIS-intern) – Am Samstag, den 6. Dezember 2014, steigt der Nikolaus ins Großaquarium des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum. Um 16.00 Uhr füttert er Hummer, Störe und Rochen mit besonderen Leckerbissen und beantwortet über ein Mikrofon die Fragen der kleinen und großen Gäste. Dieser adventliche Tauchgang ist Teil der besonderen Jahreskarten-Aktion des […]

Noch ein bißchen hin, aber anmelden lohnt sich: Biike-Brennen“ – Feuriges Wochenende an der Nordseeküste

NF-Magazine

(CIS-intern) – In der Nacht vom 21. zum 22. Februar findet an der Nordsee das traditionelle Biike-Brennen statt. Was die Friesen erfunden haben, ist heute noch an der ganzen schleswig-holsteinischen Nordseeküste Tradition. Man sagt, das Biike-Brennen habe seine Wurzeln in der Verabschiedung der Seefahrer. Denn einst war die Biike für […]