»Jazz goes Föhr«: Funk-Legende Nils Landgren und Jazz-Formation um Lara Linn beim inselnationalen Festival

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
5/5 - (1 vote)
© Nikola Stankovic

(CIS-intern) – Vom 02. bis 04. Juli bringt das inselweite Festival »Jazz goes Föhr« wieder erstklassige Jazzmusik nach Föhr: In ihrer dreiköpfigen Jazz-Formation begeistert die Hamburger Sängerin Lara Linn das Publikum in Nieblum, Utersum und Wyk mit ihrer wandelbaren Stimme, ausdrucksstarken Harmonien sowie abwechslungsreichen wie einprägenden Melodien. Highlight des Festivals ist am 04. Juli der Auftritt der Kerngruppe der »Funk Unit« im Kurgartensaal. Nils Landgren und fünf weitere Vollblut-Musiker zeigen, was Funk aus Schweden alles kann: seit rund 30 Jahren machen sie mitreißende Musik, untrennbar verbunden mit Soul, Rhythm, Blues und Jazz. Für das Konzert gibt es nur noch wenige Karten.

 
„Mit Landgren holen wir einen der hochkarätigsten Jazz-Künstler unserer Zeit auf die Insel – darüber freue ich mich sehr“, erzählt Roberto Caso Veranstaltungsleiter der FTG. „Gleichzeitig bringt Lara Linn frischen Wind aus der Soul- und Jazz-Szene nach Föhr – »Jazz goes Föhr« 2024 verspricht also eine tolle Mischung für alle Jazz-Begeisterten!“ Wie schon im letzten Jahr findet der Großteil der Konzerte unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt statt. In Utersum, Nieblum und im Kurgartensaal wird es Getränke geben, in Nieblum auch Leckereien vom Grill.
 
Lara Linn Trio
An allen drei Tagen des Jazz-Festivals darf sich das Publikum auf emotionale Live-Auftritte der Hamburger Sängerin Lara Linn freuen. Gemeinsam mit Max Jansen am Klavier und Timon Krämer am Kontrabass bildet sie ein Akustik-Trio, das die Bandbreite von Lara Linns Stimme voll zur Geltung bringt. Ihre Liebe zum Gospel, Soul und R&B spiegelt sich in ihrem Songwriting, das von Yebba, H.E.R. und Cleo Sol beeinflusst ist. Ihre Texte handeln von Hoffnung, der Suche nach sich selbst und der Sehnsucht nach Zusammenhalt. Die Künstlerin fiel schon als Schülerin mit ihrer Begabung für Jazz auf. Nach ihrem Abschluss in Jazz und jazzverwandter Musik studiert sie aktuell Popular Music und Songwriting an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Mit ihrer Band Monokrom gibt sie oft Konzerte in Berlin; auch auf dem FUSION Festival 2023 haben sie gespielt. Die junge Sängerin und Musikerin stand schon auf Bühnen wie der Stadtpark Open-Air-Bühne in Hamburg, spielte auf der Jazzwoche Hannover, ist häufig in der Jazzhall Hamburg zu hören und überzeugt darüber hinaus mit ihrer charmanten und nahbaren Art.
Die Konzerte des Lara Linn Trio finden bei freiem Eintritt statt.
 
Nils Landgren Funk Unit
Beim Highlight-Konzert am 04. Juli steht dann die Kerntruppe der »Funk Unit« auf der Bühne des Kurgartensaals. 1994 ging „Mr. Red Horn“ – Nils Landgren – mit seiner roten Posaune und seiner »Funk Unit« an den Start. Von Anfang an gehörte Magnum Coltrane Price am Bass dazu. Nach und nach stießen Jonas Wall am Tenorsaxofon, Andy Pfeiler an der Gitarre, Petter Bergander an den Keyboards sowie Robert Ikiz am Schlagzeug dazu. Damals war von vielen die Frage zu hören: Wer braucht schon Funk aus Schweden? Heute, 30 Jahre, hunderte von Konzerten später und kurz vor Erscheinen des neuen Albums „Raw“ fragt das niemand mehr. Weil die Antwort klar ist: Die »Funk Unit« liefert die heißeste europäische Version dieser unauflösbar mit Soul, Rhythm and Blues und Jazz verbundenen Musik. Und dabei verlieren sie nie ihre ehrliche und authentische Art, handgemachte Musik zu spielen, die Körper und Seele berührt.
Das Konzert der »Nils Landgren Funk Unit« ist beinahe ausverkauft. Letzte Karten gibt es für 65 Euro inklusive Gebühren im Vorverkauf bei den Tourist-Informationen oder unter ticket.foehr.de.
 
Programm:
Di, 02.07. // 20:00 Uhr
Lara Linn Trio
Nieblum (Pavillon an der Meere, bei schlechtem Wetter im Haus des Gastes)
 
Mi, 03.07. // 20:00 Uhr
Lara Linn Trio
Utersum (Kurpark beim Taarepshüs, bei schlechtem Wetter im Taarepshüs)
 
Do, 04.07. // 16:00 Uhr
Lara Linn Trio
Wyk auf Föhr (Musikpavillon)
 
Do, 04.07. // 20:00 Uhr
Nils Landgren Funk Unit
Wyk auf Föhr (Kurgartensaal)
 
 
Weitere Informationen: foehr.de/jazzgoesfoehr