BPOL-FL: SL – Bundespolizisten beleidigt; Flaschen ins Gleis geworfen

NF-Magazine

Schleswig (ots) – Gestern Nachmittag wurden Bundespolizisten bei der Bestreifung des Schleswiger Bahnhofs auf einen Mann aufmerksam, der auf dem Bahnsteig Alkohol konsumierte und offensichtlich keine Reiseabsichten hatte. Als die Beamten ihn kontrollierten wollten, schmiss er eine Glasflasche in die Gleise. Dort entdeckten die Bundespolizisten diverse Flaschen.   Die Beamten […]

BPOL-FL: Ellund/FL – Bundespolizei verhaftet vier gesuchte Männer; gefälschtes Dokument sichergestellt

NF-Magazine

Ellund/Flensburg (ots) – Die Bundespolizei hat von gestern Abend bis heute Morgen im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen vier Haftbefehle vollstrecken können.   Gestern Abend gegen 19.00 Uhr wurde bei der Kontrolle eines Litauers in Ellund festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft den 26-Jährigen mit Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung suchte. Er wurde verhaftet […]

POL-FL: 14 Strandkörbe abgebrannt – Polizei sucht Zeugen!

NF-Magazine

Westerland/Sylt (ots) – Am frühen Mittwochmorgen (27.05.20), gegen 2 Uhr, wurden am Badestrand Westerland, Höhe Strandübergang Käpt’n-Christiansen-Straße, insgesamt 14 Strandkörbe durch ein Feuer zerstört. Zwei weitere Strandkörbe wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Ein Zeuge hatte bei einem frühen Spaziergang das Feuer entdeckt und die Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Brand […]

POL-FL: Schleswig: Falscher Gerichtsvollzieher ruft an – Überweisung im letzten Moment verhindert!

NF-Magazine

Schleswig (ots) – Am Dienstag (26.05.20) konnte die Überweisung an einen falschen Gerichtsvollzieher durch aufmerksame Bankangestellte im letzten Moment verhindert werden. Eine Rentnerin aus dem Raum Schleswig wollte dem Mann über 7000 Euro überweisen.   Die 76-Jährige erhielt am Montagabend einen Anruf des angeblichen Gerichtsvollziehers aus Stuttgart. Dieser teilte ihr […]

BPOL-FL: Gesuchter Rumäne muss in Haft

NF-Magazine

Flensburg (ots) – Montagnachmittag kontrollierten Bundespolizisten einen 39-jährigen Rumänen im Bahnhof Flensburg. Er war zuvor aufgrund fehlender Einreisegründe bei der Einreise nach Dänemark durch die dänische Polizei zurückgewiesen worden und kam mit dem Zug auf Gleis 1 in Flensburg an. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung konnten die Beamten ermitteln, dass der […]

POL-FL: Wer erkennt vermeintliches Diebesgut wieder?

NF-Magazine

Polizeidirektion Flensburg (ots) – Bei einer durchgeführten Durchsuchung im Bereich Eiderstedt wurden diverse kirchliche Gegenstände aufgefunden. Diese Gegenstände konnten bisher nicht zugeordnet werden. Es wird davon ausgegangen, dass diese aus einem Einbruch stammen. Der Zeitraum, in denen die Gegenstände entwendet worden sein könnten, konnte bisher nicht näher eingegrenzt werden. Wer […]

BPOL-FL: Bundespolizei verhaftet gesuchte Niederländer und Algerier

NF-Magazine

Ellund/Kupfermühle (ots) – Gestern Abend wurde im Rahmen der Grenzkontrollen nach Zurückweisung der dänischen Polizei ein junger Mann überprüft. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des 32-jährigen Algeriers stellten die Bundespolizisten fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Diebstahls.   Er wurde nach richterlicher Vorführung in die […]

POL-FL: Husum/Griechenland – Festnahme eines 31-jährigen Tatverdächtigen nach versuchtem Tötungsdelikt in Husum (s. Pressemitteilung vom 20.02.20)

NF-Magazine

Polizeidirektion Flensburg (ots) – Erfolgreiche Festnahme in Griechenland. Seit dem 20.02.20 wurde gezielt im deutschen Raum und im Europäischen Ausland nach dem Tatverdächtigen gefahndet. Jetzt ist Talat T. in Griechenland festgenommen worden. Die Mordkommission Flensburg ermittelt seit dem 19.02.20 gegen den 31-Jährigen wegen eines versuchten Tötungsdelikts zum Nachteil eines 42-jährigen […]

POL-FL: Erfolgreicher Schlag gegen Drogenbande

NF-Magazine

Polizeidirektion Flensburg (ots) – Am Mittwoch (06.05.20) wurden durch die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER), bestehend aus Beamten des Zollfahndungsamtes Hamburg und der Bezirkskriminalinspektion Flensburg sowie der Staatsanwaltschaft Flensburg Durchsuchungen durchgeführt. Im Rahmen eines seit Herbst 2018 geführten Ermittlungsverfahrens wegen Anbaus von Cannabis in größerem Umfang stehen sieben Personen im Alter […]