POL-FL: Tönning (NF) – Mysteriöser Wohnungseinbruch

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tönning (ots) – Mittwochabend, 29.01.14, gegen 19:45 – 20:05 Uhr, kam es in Tönning im Ellworther Weg 3 in einer Einliegerwohnung zu einem mysteriösen Wohnungseinbruch.

Der 32- jährige Bewohner hatte seine Wohnung nur kurz verlassen um bei seinen Eltern, die direkt nebenan wohnen, eine Mahlzeit einzunehmen. Währenddessen hat man sich offenbar Zutritt zu der Einliegerwohnung verschafft und diverse elektronische Geräte im Wert von ca. 1.000 Euro entwendet.

Ein Ermittlungsverfahren wegen eines Diebstahls und Hausfriedensbruch wurde eingeleitet, Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04862/ 102510 bei der Polizeistation in Garding.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Nachtrag zur Pressemitteilung vom 29.01.14: -Leo ist wieder da!-

0.0 00 Lexgard (NF) (ots) – POL-FL: Lexgaard (NF) – “Leo” gestohlen, Schweizer-Sennen-Rüde angelockt und abtransportiert Bei Lexgaard (NF) haben Unbekannte in der Nacht vom Mo., 27.01.14, 23:00 Uhr auf Di., 28.01.14, 06:30 Uhr von einem Grundstück am Remper Weg nahe der L301 einen Schweizer-Sennen-Hund, Rüde, 4 ½ Jahre alt, […]