POL-FL: Sylt – Schneller Erfolg nach Diebstahl eines hochwertigen Goldringes

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) – Am Freitag, 11.06.2016, meldete eine Frau aus Sylt/Keitum, den Diebstahl ihres hochwertigen Goldringes. Dieser sei am Mittwoch (08.06.) abhandengekommen und habe sich zuletzt im Badezimmer befunden. Zum fraglichen Zeitpunkt befand sich eine 60jährige Bekannte im Haus, gegen die sich der Verdacht erhärtete. Noch am Freitagnachmittag setzten sich die Polizeibeamten des Polizeireviers Sylt telefonisch mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Verbindung. Diese beantragte beim Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss. An der Wohnanschrift angekommen, gab die Frau den individuell angefertigten Goldring sogleich heraus. Sie wird sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Karlum (NF) - Kind bei Unfall mit alkoholisierter Fahrerin leicht verletzt

0.0 00 Karlum (NF) (ots) – Ein zweijähriges Kind wurde bei einem Unfall am Montagmittag (13.06.2016) leicht verletzt, die Fahrerin war stark alkoholisiert. Gegen 11.40 Uhr befuhr die 37jährige Fahrerin mit ihrem Hyundai die Landesstraße 246 von Süderlügum in Richtung Leck. Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor sie in einer Kurve die […]