POL-FL: Husum: Einbruch in Gaststätte – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Husum (ots) – Zwischen dem 09. Januar 2021 und dem 14. Januar 2021 (Samstag bis Donnerstag) kam es zu einem Einbruch in ein Restaurant im Zingel in Husum.

 

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten dort nach ersten Erkenntnissen diverse Flaschen mit alkoholischen Getränken. Das Restaurant war coronabedingt in der jüngeren Vergangenheit nicht geöffnet, sodass der Tatzeitraum aktuell nicht weiter eingrenzbar ist. 

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat in Tatortnähe Personen gesehen, die Flaschen transportiert haben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeistelle Husum unter 04841-8300 zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Anna Rehfeldt Telefon: 0461 / 484 2009 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4813093 OTS: Polizeidirektion Flensburg 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Husum - Reisender ohne Ticket und Maske beleidigt Polizisten

0.0 00 Husum (ots) – Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei von einem Zugbegleiter im Bahnhof Husum auf eine Person aufmerksam gemacht, die bereits im Zug nach Kiel saß, jedoch offensichtlich keinen Fahrschein besaß, keinen Mund-Nasen-Schutz trug und deshalb von der Zugfahrt ausgeschlossen werden sollte. Dies […]