POL-FL: Schleswig: Betrunkener Autofahrer landet im Polizeigewahrsam

NF-Magazine

Schleswig (ots) – Am Dienstagnachmittag (01. Dezember 2020) gegen 14.45 Uhr kontrollierten Schleswiger Polizeibeamte einen 41-jährigen Fahrzeugführer aus Treia. Der Mann war alkoholisiert und konnte nach ersten Erkenntnissen keinen gültigen Führerschein vorlegen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.   Wenig später, gegen 17.45 Uhr, trafen die Polizeibeamten den Mann erneut fahrenderweise […]

POL-FL: Einbruch in REWE-Markt, Einbrecher stehlen höheren Bargeldbetrag aus aufgeflexten Geldautomaten/Polizei sucht Zeugen

NF-Magazine

Friedrichstadt (ots) – Am Montagmorgen (30.11.20) wurde festgestellt, dass in den REWE-Markt in der Witzworter Straße in Friedrichstadt eingebrochen wurde. Nach jetzigen Ermittlungen öffneten mindestens zwei unbekannte Täter im Zeitraum von 01.20 Uhr bis 03.30 Uhr gewaltsam eine Nebentür des Supermarktes und flexten dort einen im Vorraum befindlichen Geldautomaten auf. […]

POL-FL: Schleswig: Fahrradkontrollen – die dunkle Jahreszeit beginnt! (FOTO)

NF-Magazine

Schleswig (ots) – Am Dienstagmorgen (26. November 2020) vor Schulbeginn führten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Nord, Fachdienst Schleswig, Fahrradkontrollen an zwei Schleswiger Schulen durch.   Im Bereich der Dannewerkschule und der Bruno-Lorenzen-Schule wurden Fahrräder überprüft, der Schwerpunkt lag hierbei auf den Beleuchtungseinrichtungen. Etwa 115 Schüler und ihre Fahrräder wurden […]

POL-FL: Grauer 1-er BMW aus Autowerkstatt entwendet, Polizei sucht Zeugen!

NF-Magazine

Husum (ots) – In der Nacht von Dienstag (24.11.20) auf Mittwoch (25.11.20) wurde aus einer Autowerkstatt in der Robert-Koch-Straße in Husum ein zur Reparatur abgegebenes Kundenfahrzeug entwendet. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Tür der verschlossenen Werkstatt und entwendeten einen grauen 1-er BMW mit Nordfriesischen Kennzeichen.   Die Kriminalpolizei […]

POL-FL: Verkehrsunfall im Schottweg, 78-jährige E-Bike-Fahrerin verletzt sich leicht, Verursacher gesucht

NF-Magazine

Flensburg (ots) – Am Montagnachmittag (23.11.20), um 15.30 Uhr, befuhr eine 78-Jährige mit ihrem E-Bike den Wasserlooser Weg in Richtung Schottweg. Im Kreuzungsbereich zeigte ihre Ampel grün an, sodass die Rentnerin in die Kreuzung einfuhr, um dann weiter in Richtung Parkplatz Famila zu fahren. Ein dunkler Kombi kam vom Parkplatz […]

BPOL-FL: Handewitt – Erneute Vollstreckung von Haftbefehlen durch Bundespolizei

NF-Magazine

Handewitt (ots) – Sonntagmorgen um 00:30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen PKW mit vier männlichen Insassen am Scandinavianpark in Handewitt, nachdem dieser aus Dänemark kommend über die BAB 7 nach Deutschland einreiste.   Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der Männer konnten die Beamten ermitteln, dass gegen einen 25-jährigen Mitfahrer […]

POL-FL: Nordfriese ohne Führerschein fährt mit dem Auto zum Vernehmungstermin wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis

NF-Magazine

Husum, Wester-Ohrstedt (ots) – Bereits am 06.11.20 wurde ein 50-jähriger Nordfriese in Wester-Ohrstedt angehalten und von Beamten des Polizei-Autobahnrevieres Nord, Fachdienst Husum, kontrolliert. Als der Autofahrer seinen Führerschein nicht aushändigen konnte, führte die Recherche der Beamten zu der Erkenntnis, dass dessen Fahrerlaubnis bereits vor fünf Jahren entzogen wurde. Hiermit konfrontiert, […]

POL-FL: Schleswig: Nach versuchtem Portemonnaiediebstahl wird der Geschädigte gesucht

NF-Magazine

Schleswig (ots) – Am Dienstagvormittag (17.11.20) kam es gegen 10:20 Uhr im Lidl-Markt im Lattenkamp in Schleswig zu einem versuchten Diebstahl eines Portemonnaies. Der Dieb entwendete einem Kunden im Kassenbereich die Geldbörse. Der Kunde bemerkte dies allerdings und sprach den Täter an. Dieser gab das Portemonnaie zurück und flüchtete. Die […]

BPOL-FL: FL – Bundespolizei schnappt fünf “Ausreißer” im Bahnhof

NF-Magazine

Flensburg (ots) – Gestern Abend gegen 22:00 Uhr staunte eine Streife der Bundespolizei im Bahnhof Flensburg nicht schlecht, als aus dem Einreisezug aus Dänemark sieben alleinreisende Jugendliche bzw. Kinder ausstiegen.   Da alle ausweislos waren und eine Verständigung nicht mit allen möglich war, wurde die “Reisegruppe” mit zur Dienststelle genommen.  […]