POL-FL: Viöl- Wohnwageneinrichtung im Immenstedter Wald entsorgt

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Viöl (ots) –

Am nördlichen Rand des Immenstedter Waldes haben bislang unbekannte Täter im Zeitraum vom Mittwoch 12.03.2014 bis Mittwoch 19.03.2014 illegal Müll entsorgt.

Bei der nicht unerheblichen Menge Müll (ca. 3 Kubikmeter) handelt es sich um den Aufbau und die Inneneinrichtung eines alten Wohnwagens.

Augenscheinlich wurde der Müll mittels eines Traktors und Anhängers zum Abladeort, ein abgeerntetes Maisfeld am Waldrand, transportiert und abgeladen. Der Wohnwagen könnte in den vergangenen Jahren als “Partywohnwagen” bei Koppelfeten gedient haben.

Hinweise nimmt die Polizeistation Viöl unter Tel.: 04843-1310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Bundespolizei stellt neun hochwertige Fahrräder sicher

0.0 00 Flensburg (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei an der Autobahnausfahrt Flensburg einen Opel Zafira mit dänischen Zollkennzeichen. Fahrer und Beifahrer wiesen sich mit rumänischen Identitätskarten aus.  Im Kofferraum entdeckten die Beamten insgesamt neun zerlegte hochwertige Fahrräder. Auf Befragen nach der Herkunft, behauptete […]