POL-FL: Mildstedt – Tageswohnungseinbruch/Polizei sucht Zeugen!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Mildstedt (ots) – Mildstedt – Am Dienstag, zwischen 07.45 Uhr und 14.00 Uhr, nutzten bisher unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner, um in ein Einfamilienhaus in der Ostenfelder Landstraße einzudringen. Sie schlugen die Terrassentür ein und durchsuchten anschließend alle Räume nach Wertgegenständen. Mit etwas Schmuck, Bargeld und einem Laptop konnten die Einbrecher anschließend unerkannt fliehen. Die Kripo Husum ermittelt und hofft auf Zeugen oder Hinweisgeber, die möglicherweise sachdienliche Wahrnehmungen (Personen, Fahrzeuge, Geräusche, etc.) gemacht haben (Telefon: 04841-8300).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Gesuchter Däne fährt Auto ohne Führerschein und unter Drogen

0.0 00 Langenhorn (ots) – Samstagabend gegen 18.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei ein tschechisches Auto in Langenhorn (Kreis Nordfriesland). Der Fahrer wies sich mit einem dänischen Reisepass aus; einen Führerschein konnte der Mann nicht vorlegen. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab dann, dass gegen den 37-jährigen Dänen ein Haftbefehl vorlag. […]