POL-FL: Tönning: Diebstahl eines Motorrollers und von Baustoffen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Tönning (ots) – In Tönning wurde am Donnerstagabend (05.08.21) zwischen 19:00 und 20:00 Uhr ein Motorroller aus der Johann-Adolf-Straße gestohlen. Der abgeschlossene dunkelgraue Roller (Yamaha) parkte auf dem Kirchplatz. Vermutlich wurde der Roller weggeschoben.

 

In der Nacht zu Montag (02.08.21) wurden Baustoffe von einem Baugrundstück in der Westerstraße entwendet. Vermutlich wurden die Dämmstoffe und Fliesen von mehreren Personen gestohlen und mit einem Fahrzeug abtransportiert. 

Die Polizeistation Tönning bittet um Hinweise zu den Taten. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht oder Personen gesehen hat, wird gebeten, sich zu melden (Tel.: 04861-6170660 oder Mail: toenning.pst@polizei.landsh.de) 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Bundespolizei hilft 34 Reisenden Richtung Dänemark mit Passersatz

0.0 00 Flensburg (ots) – Auch an diesem Wochenende konnte die Bundespolizei in Flensburg wieder vielen Reisenden bei ihrer Fahrt in den Urlaub nach Dänemark weiterhelfen.   Oft stellen Bundesbürger erst kurz vor Urlaubsbeginn fest, dass ihr Personalausweis oder Reisepass abgelaufen ist. Zudem weisen dänische Polizisten nicht korrekt ausgewiesene Reisende […]