POL-FL: Sylt – Zeugen nach Brand in Vereinsheim gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) – Ostersonntag, 27.03.2016, brannte ein Vereinsheim in der Straße Am Sportzentrum auf Sylt. Dabei entstand ein Gebäudeschaden von etwa 10.000 EUR und ein weiterer Sachschaden in ähnlicher Höhe. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Sylt ergaben, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann.

Eine Zeugin gab gegenüber den Ermittlern an, dass ihr bei der Einfahrt zur Sporthalle gegen 21.30 Uhr ein dunkler Kleinwagen entgegengekommen sei. Die Kriminalpolizei sucht daher nach Zeugen, denen im Bereich des Brandortes Personen aufgefallen sind oder die weitere Hinweise auf das Fahrzeug geben können. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter 04651-70470 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum - Zeugen nach Einbrüchen in Schule, Wirtschaftsakademie und Bonhoefferhaus gesucht

0.0 00 Husum (ots) – In der Zeit von Mittwoch (31.03.2016), 15.45 Uhr, bis Donnerstag, 08.00 Uhr, kam es in Husum zu zwei vollendeten und einem versuchten Einbruch. Dabei zerstörten Unbekannte ein Fenster der Ferndinand-Tönnies-Schule in Husum (Flensburger Chaussee) und durchsuchten die Räumlichkeiten. Der Versuch, einen Tresor aufzuhebeln, misslang. Sie […]