POL-FL: Olderup- Lieferwagenfahrer mit 1,95 Promille unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Olderup (NF) (ots) – Montagabend, 05.05.14, gegen 23:30 Uhr, fiel Polizeibeamten des Polizei- Autobahn Reviers Schleswig ein weißer Lieferwagen auf, der in Schlangenlinien fuhr.

Sie stoppten daraufhin den 55- jährigen Fahrer des Lieferwagens und stellten deutlichen Atemalkohol fest.

Die Polizeibeamten des Polizei- Autobahn Reviers führte gerade einen Schwertransport durch und mussten diesen unterbrechen, um Kollegen vom Polizeirevier Husum zur Unterstützung anzufordern.

Diese führten einen Atemalkoholtest durch der einen Promillewert von 1,95 ergab.

Dem 55- jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Er hat sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen einer Trunkenheit im Verkehr zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Großer Flohmarkt auf dem Marktplatz in Bredstedt am 18. Mai

0.0 00 (CIS-intern) – Keine Frage – der Flohmarktbesuch gehört immer noch zu den beliebte sten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Wie wäre es also mal wieder mit einem Flohmarkt-Bummel? Die Gelegenheit dazu bietet sich am Sonntag, den 18. Mai in der Innenstandt von Bredstedt, hier findet auf dem Marktplatz und den […]