POL-FL: Hasselberg (SL-FL) – Freitagmorgen: tödlicher Verkehrsunfall auf B199

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Kappeln (ots) – Freitagmorgen, 10.04.15, gegen 05:40 Uhr, fuhr eine 56-jährige mit ihrem VW bei Hasselberg (SL-FL) an einer Kreuzung auf die B199 und übersah hier einen aus Richtung Kappeln in Richtung Flensburg fahrenden PKW. Es kam zur Kollision infolge dessen die 56-jährige lebensgefährliche Verletzungen erlitt, denen sie noch am Unfallort erlag. Der andere PKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Ein Sachverständiger unterstützte die Unfallaufnahme. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B199 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland - Polizeiliche Kriminalstatistik der Polizeidirektion Flensburg 2014

0.0 00 Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland (ots) – Die Zahl der registrierten Straftaten in der Polizeidirektion Flensburg war auch 2014 auf einem seit zehn Jahren tendenziell niedrigen Stand. Insgesamt wurden aber 29.062 (+1396) Straftaten und damit dem Landestrend folgend mehr Delikte im Raum Flensburg, Schleswig-Flensburg und Nordfriesland erfasst als 2013. Allerdings […]