POL-FL: Nordstrand: Säuren und Laugen unerlaubt abgelagert

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Nordstrand (ots) –

 

Unbekannte Personen haben in der Nacht zu Donnerstag (16.09.21) mehrere Kanister mit Säuren, Laugen, Ölen, Farben und Pflanzenschutzmitteln auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in der Osterkoogstraße auf Nordstrand abgestellt.
Die Kanister standen auf einer Rasenfläche und wurden nach Entdecken am Vormittag umgehend gesichert. Ob ein Schaden entstanden ist, kann noch nicht gesagt werden. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet. 

Eventuell steht die Entsorgung im Zusammenhang mit einer Schadstoffsammelaktion, die am Donnerstag bei der Feuerwehr stattgefunden hat. Der Verursacher oder die Verursacherin hat dafür allerdings nicht den richtigen Zeitpunkt gewählt. 

Hinweisgeber und die verursachende Person werden gebeten, sich beim Umweltschutztrupp in Husum unter der Telefonnummer: 04841 – 830 0 zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Überwinterung von Kirschlorbeer – was ist wichtig zu wissen?

0.0 00 (Werbung) – Er ist optisch ein echtes Highlight un d scheint auch keine hohen Ansprüche an die Pflege zu haben. Der Kirschlorbeer ist dennoch eine Pflanze, die Aufmerksamkeit braucht. Gerade die Überwinterung kann eine Herausforderung werden. Sowohl Bodenfrost als auch sehr geringe Temperaturen können dem Kirschlorbeer schaden. Die […]