POL-FL: Nordstrand: Bagger brennt – Einbruch in Bistro – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Nordstrand (ots) –

Am frühen Mittwochmorgen (27.07.22) brannte auf Nordstrand ein Bagger. Das Feuer wurde gegen 02:00 Uhr bemerkt. Der Minibagger stand auf einem Grünstreifen in der Straße “Süderhafen”. Er wurde durch das Feuer komplett zerstört. Ersten Ermittlungen zu Folge ist ein Fremdverschulden nicht auszuschließen.

Außerdem wurde in der Nacht zu Mittwoch in ein Strandbistro im Püttenweg eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf und entwendeten Bargeld.

Der Kriminalpolizei Husum sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu den Tatgeschehen machen können.
Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 04841 – 830 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Guitar Heroes Festival im September in Joldelund

5.0 01 (CIS-intern) – Das 3-tägige Guitar Heroes Festival im September hat schon eine lange Tradition in Joldelund! Geplant ist dieses Event nach altem bewährtem und äußerst erfolgreichem Strickmuster der früheren Festivals in Joldelund, also im „Juke Joint“. Der musikvernarrte Bio-Bäcker Gerd Lorenzen hat wieder ein tolles Programm zusammengestellt und […]