POL-FL: Jardelund – Traktor verliert während der Fahrt “Zugmaul” und verursacht Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Jardelund (ots) – Am Dienstagmorgen (31.03.20), um 07.53 Uhr, verlor ein Traktor während der Fahrt ein “Zugmaul”. Ein Kleintransporter konnte diesem nicht ausweichen und fuhr darüber, wodurch das Fahrzeug nicht unerheblich beschädigt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr der Fahrer eines Kleintransporters die L 192 in Richtung Westen. Vor ihm fuhr ein Pkw und davor ein Traktor mit Anhänger. Der Traktor verlor während der Fahrt ein Zugmaul, welches offensichtlich nicht ausreichend gesichert war. Als dieses auf die Fahrbahn fiel, konnte der Pkw dem großen Metallteil noch ausweichen. Dies gelang dem Fahrer des Kleintransporters nicht. Er fuhr über das Zugmaul, wodurch an seinem Fahrzeug ein nicht unerheblicher Sachschaden entstand. Ob der Traktorfahrer den Verlust des Zugmauls und den dadurch verursachten Verkehrsunfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Er setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Der Traktor soll gelb-orange sein, der Anhänger war braun mit flachen Seitenwänden.

Das Zugmaul wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Zugmaul der Marke “Scharmüller Austria”.

Die Polizeistation in Schafflund hat die Ermittlungen dieser Verkehrsunfallflucht übernommen und bittet den Traktorfahrer sowie weitere Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 04639-3629900 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4562844 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Einbruch in Tankstelle, Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Husum (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen (02.04.20) wurde um 03.42 Uhr in der Bredstedter Straße in Husum in eine Tankstelle eingebrochen. Um in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen, versuchte der Einbrecher zunächst die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Als ihm dies nicht gelang, schlug er eine Scheibe ein […]