POL-FL: Husum: Einbruch in Gaststätte

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Flensburg (ots) – Eine böse Überraschung erlebte der Betreiber einer Gaststätte auf der Husumer Neustadt, als er am Morgen des Montags (22.02.) sein Lokal aufsuchte. Unbekannte Täter hatten in der Nacht die rückwärtige Eingangstür des Gebäudes aufgebrochen und sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft. Im Lokal wurde gezielt der im Eingangsbereich hängende Geldspielautomat aufgesucht und gewaltsam geöffnet. Der oder die Täter haben sich dem Gebäude vermutlich von der Schlossstraße her genähert, die Tatzeit kann auf die Nacht von Sonntag auf Montag 01.30 Uhr bis 07:55 Uhr eingegrenzt werden. Wer zu dem geschilderten Fall sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Husum unter der Telefon-Nr. 04841-8300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Wolfgang Boe Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Friedrichstadt: Einbrecher in Friedrichstadt aktiv

0.0 00 Flensburg (ots) – Ungebeten Besuch hatte jüngst ein Einfamilienhaus in der Brückenstraße in Friedrichstadt. Unbekannte Täter verschafften sich dort durch das rückwärtige Wohnzimmerfenster Zutritt zu dem Gebäude. Die Tat muss sich in dem Zeitraum 20.02. 11:30 Uhr bis 22.02. 09:30 Uhr abgespielt haben. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des […]