POL-FL: Husum – 85 -jährige Schweizerin seit gestern vermisst

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Die 85- jährige Gesuchte, Lotti Bolli- Wetzel, ist infolge Altersdemenz vermutlich orientierungslos, jedoch gut zu Fuß unterwegs. Sie benötigt weder eine Gehhilfe noch einen Rollator.

Sie war mit einer Reisegruppe aus der Schweiz in Husum in einem Hotel untergekommen. Zuletzt hat sich die 85- jähriger im Hafengebiet in Husum aufgehalten.

Personenbeschreibung: ca. 1,70m groß, kräftig gebaut, graues Haar. Soweit bekannt ist sie bekleidet mit einem beigen ¾ Mantel und darunter rosa/ pinke Oberbekleidung.

Entsprechende Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder den Polizeinotruf 110.

Wir bitten um eine entsprechende Rundfunkdurchsage.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum - vermisste Seniorin unbemerkt in der Schweiz zurück

0.0 00 Husum (ots) – Die 85- jährige seit Montagnachmittag, 22.09.14, in Husum vermisste Touristin aus der Schweiz, Frau Lotti Bolli-Wetzel, ist zwischenzeitlich wohlbehalten in der Schweiz bei Angehörigen zurückgekehrt. Sie hatte sich offenbar von ihrer Reisegruppe abgesetzt, auf eigene Faust ein Hotelzimmer genommen und war allein mit dem Zug […]