Schnäppchen machen! Flohmarktzeit in der Messehalle Husum

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

P4216813(CIS-intern) – Am Sonntag, den 29. März 2015 kommen alle Schnäppchenjäger auf ihre Kosten, denn an diesem Tag startet wieder der beliebte Flohmarkt in der Husumer Messehalle, der zu den größten seiner Art in Schleswig-Holstein zählt. Auch an diesem Tag werden wieder über 200 Hobbytrödler ihre Schätze auf den Tapeziertischen feilbieten, ab 8 Uhr beginnt der Run um die besten Stücke. Das Angebot reicht von Kitsch und Kunst über nützliches für den Haushalt bis hin zu wertvollen Antiquitäten aus längst vergangenen Zeiten. Auch das eine oder andere guterhaltene Kleidungsstück wird zu ergattern sein. Bei schönem Wetter werden auf dem Aussengelände ebenfalls viele Händler erwartet.

Einige, wenige Standplätze stehen noch in der Halle zur Verfügung, Infos und Anmeldungen sind unter 04671/933175 oder 04671/932194 möglich. Die Türen zur Messehalle sind am Veranstaltungstag bis 16 Uhr geöffnet, es bleibt also genügend Zeit den Flohmarktbesuch an dem Tag mit in den Familienausflug einzubinden. Für die kleinen Besucher ist das große Kinderland ganztägig geöffnet.

Die beliebte Meile mit diversen Verzehrständen wird vor der Halle aufgebaut sein und darüberhinaus lockt in der Halle ein großer, separater Raum mit zahlreichen Sitzgelegenheiten zum verweilen und Klönschnack zwischen der Schnäppchenjagt. Ein weiterer Flohmarkt ist für den 26. April geplant, danach beginnt die Sommerpause.

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Kontrolle Bundespolizei: Norweger haben Cannabis auf Rezept dabei

5.0 01 Jalm (ots) – Gestern Abend gegen 23.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen BMW mit norwegischen Kennzeichen auf dem Autobahnparkplatz Jalm, der Richtung Dänemark unterwegs war. Im Fahrzeug saßen vier Männer, drei Norweger und ein dänischer Fahrer. Während der Kontrolle stellten die Bundespolizisten den Geruch von Cannabis […]