POL-FL: Zeugenaufruf nach Diebstahl von Arbeitsgeräten aus einer Garage

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Borgwedel (ots) – In der Nacht von Freitag (06.03.2020) auf Samstag wurden in
der Ringstraße in Borgwedel (Kreis Schleswig-Flensburg) aus einer Garage mehrere
Werkzeuge und Baumaschinen im Wert von ca. 40 000 Euro entwendet. Aufgrund des
Gewichtes der Baumaschinen z.B. zwei Rüttelplatten, Motorstampfern und
Bohrschraubern ist zu vermuten, dass der oder die Tatverdächtigen mit einem
größeren Fahrzeug, eventuell mit einem Anhänger, die Maschinen entwendet haben.
Die Polizeistation Busdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen,
die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter 04621-4228200 zu melden.

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Gina Bartsch
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4541545
OTS: Polizeidirektion Flensburg 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Breklum: Drei Autos beim Autohaus gestohlen

0.0 00 Breklum (ots) – In der Nacht von Sonntag (08.03.20) auf Montag entwendetenunbekannte Täter drei Fahrzeuge vom Firmengelände eines Autohauses in derHusumer Straße in Breklum. Vermutlich wurde der Briefkasten aufgebrochen und diedarin befindlichen Autoschlüssel entnommen, die die Kunden dort eingeworfenhatten, als sie ihre Autos für einen Werkstatttermin am Abend […]