POL-FL: Wester-Ohrstedt (NF) – versierte Langfinger entwenden Teleskoplader, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – In der Zeit von Sonntag, 27.07.14, 18:00 Uhr, zu Montag, 28.07.14, 08:00 Uhr, entwendete man einen an einer Biogasanlage im Buschröh in Wester-Ohrstedt abgestellten rot-weiß-farbenen Teleskoplader der Marke Manitu mit silbernen Felgen und NF-Kennzeichenschildern im Gesamtwert von mehren zehntausend Euro.

Die Langfinger hatten die Arbeitsmaschine offenbar auf ein weiteres Fahrzeug verladen und abtransportiert.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, Spuren gesichert. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Bundespolizei im Norden hat neuen Leiter

0.0 00 Flensburg (ots) – Die Bundespolizeiinspektion Flensburg, die mit knapp 250 Mitarbeitern aus Flensburg und den Revieren Neumünster, Bredstedt und Brunsbüttel heraus kombinierte grenz- und bahnpolizeiliche Aufgaben in einem Großteil Schleswig-Holsteins wahrnimmt, hat einen neuen Leiter. Der 32-jährige Polizeirat Dirk-Hinrich Haar übernahm die Dienstgeschäfte zum 1. Juli. Zuvor hatte […]