POL-FL: Westerland/Sylt: Einbruch in Hotel, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Westerland/Sylt (ots) – In der Nacht von Mittwoch (12.06.19) auf
Donnerstag (13.06.19) wurde in ein Hotel in der Elisabethstraße
eingebrochen. Der oder die Täter betraten das Hotel, nachdem sie
gewaltsam die Eingangstür geöffnet hatten. Im Hotel verschafften sie
sich Zutritt in ein verschlossenes Büro und brachen dort gewaltsam
Schränke und Schubladen auf. Die Täter entkamen unerkannt mit Bargeld
aus einer Trinkgelddose. Die Kripo Sylt hat gleich am
Donnerstagmorgen den Tatort aufgesucht und Spuren gesichert. Wer hat
in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe,
bzw. in Westerland beobachtet, die mit dem Einbruch in Verbindung
stehen könnten? Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter
der Rufnummer 04651-70470 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Gardinger Musikantenbörse 2019

0.0 00 (CIS-intern) – In diesem Jahr findet die 22. Gardinger Musikantenbörse 2019 statt. Wieder spielen jeden Dienstag vom 2. Juli. bis 20. August Musiker vieler verschiedener Stilrichtungen open air – außer im Alten Rathaus – auf fünf Bühnen in der Innenstadt von Garding. Es gibt Folk, Rock, Pop, Metal, […]
Foto: Presse Peter Robin