POL-FL: Tönning – Vandalismus an Schule am Ostertor /Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tönning (ots) – Am Samstagmorgen (09.12.17) stellte der Hausmeister der Grundschule “Am Ostertor” im Hochsteg in Tönning fest, dass die Haupteingangstür beschädigt war. Bislang unbekannte Personen hatten sich im Verlaufe der Nacht offensichtlich auf dem Schulgelände aufgehalten und Alkohol getrunken. Zwei Glasscheiben der Eingangstür wurden vermutlich eingetreten, wodurch ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand. Die Polizeistation in Tönning hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft, dass sich Zeugen oder Hinweisgeber unter der Rufnummer 04861-6170660 melden, damit der Sachverhalt aufgeklärt werden kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Kontrolle Kleinbus: Bundespolizisten verhaften gesuchten polnischen Mann: Haft

0.0 00 Langenhorn (ots) – Gestern Abend gegen 20.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf der Bundesstraße 5 in Langenhorn (Kreis Nordfriesland einen polnischen Kleinbus. Der Fahrer wies sich mit polnischen Dokumenten aus. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Bundespolizisten dann fest, dass gegen den 65-jährigen Polen ein Haftbefehl […]