POL-FL: Tating – Brand eines reetgedeckten Hauses

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tating (ots) – Am 11.08.2016, um 22.54 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Schadensfeuer eines reetgedeckten Doppelhauses in Tating. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere 100000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04841-8300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Ina Krüger Telefon: 0461-4842010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg - Unfriedliche Gegendemo zum Stammtisch der AfD

0.0 00 Flensburg (ots) – Am frühen Donnerstagabend versammelten sich auf Veranlassung der Jusos Flensburg etwa 60-70 Personen zunächst friedlich am Südermarkt, um gegen den in einer Flensburger Gaststätte abgehaltenen politischen Stammtisch der AfD zu demonstrieren. Gleichzeitig wurde der Veranstaltungsort der AfD durch eine Gruppe von ca. 20 Personen des […]