POL-FL: Sylt – Zeugenaufruf nach Einbruch und Vandalismus in Schule

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) – Am vergangenen Wochenende, in der Zeit vom 30.04.2016, 10:00 Uhr, bis 01.05.2016, 08:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zur Schule in der Kampstraße Sylt und zerstörte in der Turnhalle diverse Scheiben. Offenbar waren die Verantwortlichen zerstörungswütig. Das konkrete Stehlgut ist noch nicht bekannt. Es entstand entsprechender Sachschaden. Beamte vom Polizeirevier Sylt sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04651/7047-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Ausweislos: Marokkaner betreibt jetzt Asylverfahren in sieben Ländern

0.0 00 Flensburg (ots) – Täglich werden an der deutsch-dänischen Landgrenze Personen durch die Polizei festgestellt, die in mehreren europäischen Ländern Asylanträge verfolgen. So wurden Freitagabend zwei junge Männer durch die dänische Polizei an der Grenze zurückgewiesen. Sie waren ausweislos im Bus unterwegs und wurden jetzt an die Bundespolizei übergeben. […]