POL-FL: Sylt – Weiterhin Suche nach vermisstem 73-Jährigen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) – 

Die Kriminalpolizei Sylt sucht weiterhin nach dem vermissten Herrn Geisendorf aus Westerland und erhofft sich durch die Veröffentlichung eines Fotos weitere Hinweise. Seit Sonntagmittag (20.11.2016) ist die Polizei auf der Suche nach dem 73-jährigen Mann. 

Beschreibung des Vermissten: 

– ca. 160cm – ca. 57kg – kurzes weißgraues Haar – Bart – Brillenträger – Bekleidung: dunkelblaue Jacke (unter den Armen rot abgesetzt) – hellbraune/beigefarbene Cordhose – hellbraune Schuhe – dunkles Cappy 

Im Gegensatz zur ersten Meldung trägt Herr Geisendorf eine dunkle Schirmmütze. Er sammelt gerne kleinere Äste und Stöcker. 

Wer Herrn Geisendorf gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei Sylt unter 04651-70470 oder dem Polizeiruf 110. 

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Sylt - Vermisster leblos aufgefunden

0.0 00 Sylt (ots) – Am Sonntagvormittag (27.11.2016) fand eine Joggerin eine leblose Person in einem abschüssigen Bereich in List . Hierbei handelte es sich um den seit 20.11.2016 vermissten 73-jährigen Mann. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Polizei Sylt war insbesondere am Montag und Dienstag mit Diensthunden […]