POL-FL: Sylt – Vermisster leblos aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) – Am Sonntagvormittag (27.11.2016) fand eine Joggerin eine leblose Person in einem abschüssigen Bereich in List . Hierbei handelte es sich um den seit 20.11.2016 vermissten 73-jährigen Mann. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Polizei Sylt war insbesondere am Montag und Dienstag mit Diensthunden sowie einem Hubschrauber auf der Suche nach dem Vermissten gewesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Hindenburgdamm - Erneut sorgt Bernsteinsammler für Einsatz der Bundespolizei

0.0 00 Hindenburgdamm (ots) – Gestern Vormittag gegen 10.30 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf dem Hindenburgdamm gerufen. Der Lokführer eines DB Sylt-Shuttles hatte eine Person auf dem auf dem Hindenburgdamm gesichtet und die Bundespolizei alarmiert. Eine Streife konnte den Mann auch auf dem Rettungsweg antreffen. Nach Belehrung […]