POL-FL: Sylt: Abschlussmeldung zu den Versammlungen auf Sylt

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Sylt (ots) –

Die beiden Versammlungen auf der Insel Sylt am Samstag (16.07.22) sind beendet. Nachdem der Aufzug von Westerland nach Kampen am Nachmittag bereits ohne Störungen beendete wurde, gab es bei der Versammlung vor dem Rathaus am Abend ebenfalls keine besonderen Vorkommnisse.

Lediglich ein Mann fiel durch sein Verhalten auf, da er sich nackt im Versammlungsraum aufhielt. Er war alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen. Polizeikräfte mussten daraufhin einige aufgebrachte Personen beruhigen, die mit der polizeilichen Maßnahme nicht einverstanden waren. Die kurzeitig angespannte Stimmung war jedoch schnell wieder entspannt.

Weitere nennenswerte Ereignisse gab es nicht.
Die Versammlung war gegen 20:15 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Schuberts Winterreise im Konzert in Flensburg und Husum

0.0 00 (CIS-intern) – Zu wem gehören wir – zu uns selbst? Zur Familie? Zur Gesellschaft? Und: wie frei sind wir – wirklich? Wilh elm Müller schrieb die Texte seiner Winterreise unter dem Eindruck des rigiden politischen Systems unter Metternich. Die Aufbruchstimmung war schon längst vorbei. Die Regierung verfolgte jede […]