POL-FL: Schleswig: Vermisster Mann aus Schleswig ist wohlbehalten zurück

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Schleswig (ots) –

Der seit Freitagmorgen (24.06.22) vermisste 79-jährige Karsten B. aus Schleswig ist wohlbehalten zurückgekehrt. Die Bitte um Mitfahndung und die Rundfunkdurchsage werden hiermit zurückgenommen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum - Sachbeschädigung und Katalysator-Diebstahl, Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Husum (ots) – Ein schwarzer Mercedes SLK, welcher sich auf dem Gelände eines Autohändlers in der Osterhusumer Straße befand, wurde in der Zeit von Donnerstagabend (23.06.22) bis Freitagmorgen von unbekannten Tätern mit schwarzer Farbe besprüht. Sowie die Beleuchtungseinric htungen des Fahrzeugs, als auch Karosserieteile waren betroffen. Außerdem wurde […]