POL-FL: Husum – Sachbeschädigung und Katalysator-Diebstahl, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) –

Ein schwarzer Mercedes SLK, welcher sich auf dem Gelände eines Autohändlers in der Osterhusumer Straße befand, wurde in der Zeit von Donnerstagabend (23.06.22) bis Freitagmorgen von unbekannten Tätern mit schwarzer Farbe besprüht. Sowie die Beleuchtungseinrichtungen des Fahrzeugs, als auch Karosserieteile waren betroffen. Außerdem wurde der Katalysator des Fahrzeugs abgeflext und entwendet.
Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat in Tatortnähe oder auf dem Autohausgelände Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit diesen Taten in Verbindung stehen könnten? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: B 199 - Schafflund: Verkehrsgefährdung durch BMW - Zeugen gesucht

0.0 00 B 199 – Schafflund (ots) – Montagvormittag (27.06.22) kam es zwischen 11:35 und 11:55 Uhr auf der B 199 zwischen Schafflund und Flensburg zu zahlreichen gefährlichen Fahrmanövern einer Fahrerin eines schwarzen BMW. Diese versuchte sich einer Kontrolle der Polizei zu entziehen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung […]