POL-FL: Schleswig: Polizei sucht Eigentümer eines gestohlenen Fahrrades (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Schleswig (ots) –

 

Am 08.12.2021 kontrollierte die Polizei Schleswig gegen 17.20 Uhr im Husumer Baum einen Fahrradfahrer. 

Es stellte sich heraus, dass der 22-jährige Mann das unverschlossene Rad Ende November im Haithaburing gestohlen haben könnte. Das orange-schwarze Mountainbike der Marke “Trek” stand gegenüber der Häuserzeile 4-6. 

Bis zum heutigen Tage ist keine entsprechende Diebstahlsanzeige bei der Polizei eingegangen. Das Rad wurde sichergestellt und wartet auf den rechtmäßigen Besitzer.
Dieser wird gebeten, sich unter der Rufnummer: 04621-840 mit der Polizei in Schleswig in Verbindung zu setzen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum: Unfall durch Sandsäcke auf der Fahrbahn

0.0 00 Husum (ots) – Sonntagabend (19.12.21) fuhr der Fahrer eines BMW in der Dockkoogstraße in Husum über Sandsäcke, die auf der Fahrbahn lagen. Der Unfall ereignete sich gegen 20:30 Uhr im Bereich einer Baustelle. Die Sandsäcke sind offensichtlich als Beschwerung für die Baustellenbeschilderung vorgesehen. Ersten Ermittlungen zu Folge dürften […]