POL-FL: Oster-Ohrstedt: Farbschmierereien an Schulzentrum – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Oster-Ohrstedt (ots) – Durch bislang unbekannte Täter wurden am vergangenen Wochenende (14.-15.04.) Graffiti an das Schulgebäude in Oster-Ohrstedt gesprüht und so ein hoher Schaden verursacht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben. Diese wenden sich bitte an die Polizeistation Viöl unter 04843/2044990.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Malte Brammsen Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Kontrolle Einreisezüge: 11 ausweislose Afghanen festgestellt

0.0 00 Flensburg (ots) – Bei Kontrollen in den grenzüberschreitenden Einreisezügen stellten Bundespolizisten gestern insgesamt 11 Personen fest, die ohne Ausweispapiere unerlaubt mit dem Zug aus Dänemark eingereist waren. Zwecks Identitätsfestsstellung der ausländischen Männer und Überprüfung der Einreisevoraussetzungen, wurden diese mit zur Dienststelle der Bundespolizei genommen. Bei der erkennungsdienstlichen Behandl […]