POL-FL: Oldersbek (Kreis NF): Feuer in Maschinenhalle

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Oldersbek (Kreis NF) (ots) – In der Husumer Straße in Oldersbek ist am Samstagabend gegen 18:45 Uhr eine 300m2 große Maschinenhalle abgebrannt. Die Maschinenhalle grenzte an ein Wohnhaus an. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Ausgelöst wurde das Feuer vermutlich durch in der Halle stattgefundene Schweißarbeiten.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Es entstand ein Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Die Husumer Straße war für die Lösch – und anschließenden Aufräumarbeiten für rund 3 ½ Stunden gesperrt. Die Kriminalpolizei hat noch am Abend die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Leck: Ermittlungen nach sexuellem Angriff

0.0 00 Leck (ots) – Die Kriminalpolizei Niebüll ermittelt nach einem vermutlich sexuell motivierten, überfallartigen Angriff, der sich am Sonntagmorgen gegen 03:40 Uhr in Leck in der Norderbergstraße zum Nachteil einer 17-jährigen Jugendlichen ereignet hat. Die junge Frau befand sich auf dem Rückweg aus der Diskothek “Töff” und wurde im […]