POL-FL: Niebüll – 29-Jährige vermisst / Polizei bittet um Mithilfe

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Niebüll (ots) –

Seit Freitagnachmittag (19:04.19) wird eine 29-jährige Niebüllerin
vermisst. Die Polizei bittet bei der Suche um die Mithilfe der
Bevölkerung.

Bei der Vermissten handelt es sich um Frau Sabrina Stadie. Die
Vermisste benötigt dringend ärztliche Hilfe! Frau Stadie ist ca. 170
cm groß und hat eine normale bis stämmige Figur. Sie hat
schulterlanges blondes Haar und trägt eine schwarze Brille mit grüner
Einfassung.

Die Polizei Niebüll bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: wo
wurde die Vermisste gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort
machen? Hinweise jeglicher Art werden unter der Rufnummer 04661-40110
oder dem Polizeiruf 110 erbeten. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Großer Ermittlungserfolg der Polizei bei Jagdwilderei

0.0 00 Kappeln/Stangheck (ots) – Den Beamten des Polizeireviers Kappeln und der Staatsanwaltschaft Flensburg ist es durch intensive Ermittlungstätigkeit gelungen, einen gravierenden Fall von Wilderei aufzuklären. Durch zwei Tatverdächtige war in den frühen Morgenstunden des 23.Dezember 2018 im Jagrevier “Gut Rundhof” unrechtmäßig ein mehrjähriger Sikahirsch unter Einsatz einer mit Schalldämpfer […]