POL-FL: Neukirchen (NF): Schwerer Verkehrsunfall – Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Neukirchen(NF) (ots) – Freitagvormittag (31.07.20) kam es in Neukirchen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83 Jahre alter Mann kam dabei ums Leben.

 

Gegen 10:05 Uhr stießen in der Klanxbüller Straße ein VW Touran und ein Lkw zusammen. Der Touran fuhr in Richtung Klanxbüll und geriet aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der 83-jährige VW-Fahrer verstarb noch am Unfallort. Der 32-jährige Lkw-Fahrer wurde mit einem Schock in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Die Klanxbüller Straße war zwischen Süderdeich und der Diedersbüller Straße für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4667134 OTS: Polizeidirektion Flensburg 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Speicher Husum: Ausstellung der Künstlergruppe Norderwung

0.0 00 (CIS-intern) – Vom 15.08.-23.08. ist die Künstlergruppe Norderwung mit einer Ausstellung zu Gast. Auf ihrer zweiten Ausstellung zeigt die Künstlergruppe norderwung.com Erarbeitungen zu ihrem Projekt „Verbindungen“. Malerei, Zeichnung, Aktion, Foto, Handwerk. Die Verbindung findet sich ganz unterschiedlich in den Werkstoffen, die in Spannung zueinander gesetzt werden, aber auch […]