POL-FL: Husum: Zeugenaufruf nach Einbruch in zwei Apotheken

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Von Donnerstag auf Freitag (04.10.2019) wurde in
Husum am Markt in die dortige Apotheke eingebrochen und Bargeld
entwendet. In der Woche darauf, in der Nacht von Dienstag auf
Mittwoch (09.10.2019) haben sich der oder die Täter in die Apotheke
in der Straße Osterende unerlaubt Zutritt verschafft. Auch hier wurde
Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei Husum hat die Ermittlungen
aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen oder
gehört haben, sich unter 04841-830-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Gina Bartsch
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Nordstrand - Sachbeschädigungen an 19 Autos auf Fähranleger-Parkplatz/ Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Nordstrand (ots) – In der Nacht von Mittwoch (09.10.19) auf Donnerstag (10.10.19) wurden auf dem Parkplatz des Fähranlegers in der Hörnstraße in Nordstrand 19 Fahrzeuge beschädigt. Zum Teil wurden an den parkenden Autos die Scheiben eingeschlagen,aus vier Fahrzeugen wurden Wertgegenstände entwendet, bei zwei Pkw wurden jeweils die vier […]