POL-FL: Husum – 22-jähriger Thorsten S. vermisst, Witterung an Badestelle Lundenbergsand

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) –

Seit Sonntagnachmittag, 07.06.15, wird der 22-jährige Thorsten S. aus Husum vermisst.

Er war mit Angehörigen zum Essen verabredet, aber nicht erschienen. Das Handy ist nicht erreichbar. Der 22-jährige war auch nicht in seiner Wohnung anzutreffen.

Er benötigt ärztliche Hilfe!

Die Kriminalpolizei fahndet seither nach dem 22-jährigen. Krankenhäuser und mögliche Kontaktadressen wurden überprüft. Auch Angehörige suchen nach dem Vermissten, unter anderem über soziale Netzwerke oder mit Flyern im Bereich Husum.

Montag fand man den von Thorsten S. genutzten PKW auf einem Parkplatz nahe der Badestelle Lundenbergsand (Simonsberg). Eine Absuche mit Personensuch- und Spürhunden führte die Ermittler zum dortigen Campingplatz.

Thorsten S. ist schlank, 176 cm groß, hat dunkelbraune Haare und blaue Augen.

Wichtig: Wer Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann oder Thorsten S. zuletzt gesehen hat, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Husum unter 04841/830-0, über Notruf 110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Niebüll - Geklautes Mofa angezündet, Tatverdächtiger ermittelt

0.0 00 Niebüll (ots) – Mittwoch, 10.06.2015, gegen 02:00 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer ein brennendes Mofa in der Klanxbüller Straße in Niebüll. Das Mofa konnte vom Anrufer vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die eingesetzten Beamten vom Polizeirevier Niebüll ermittelten noch in der Nacht den Halter, dieser hatte bis dahin […]