POL-FL: Folgemeldung: Diebstahl eines blauen VW Polo, Fahrzeug wurde vor einer Klinik in Riddorf aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Bredstedt/ Riddorf (ots) – Wie bereits am 30.07.21 berichtet, wurde in der Nacht vom 24.07.21 auf den 25.07.21 von einem Privatgrundstück in Bredstedt in der Drelsdorfer Chaussee ein blauer VW Polo entwendet.

Vermutlich drangen unbekannte Täter durch eine unverschlossene Wohnungstür ins Haus und entwendeten den VW Polo mit dem dort aufgefundenen Originalschlüssel.

Das Fahrzeug konnte nun von einer aufmerksamen Zeugin nach Veröffentlichung auf dem Parkplatz eine Fachklinik in Riddorf erkannt werden. Das Fahrzeug war verschlossen. Täterhinweise liegen noch nicht vor. Die Kriminalpolizei in Niebüll hofft auf Zeugen oder Hinweisgeber unter der Rufnummer 04661-40110 oder per e-mail unter Niebuell.KPST@polizei.landsh. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Einbruch in Einfamilienhaus, Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Behrendorf (ots) – Am Freitagnachmittag (30.07.21), zwischen 13.10 Uhr und 17 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße Norderdorf in Behrendorf eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter gelangten in das Haus, indem sie ein rückwärtiges Fenster gewaltsam öffneten. Offensichtlich wurden die Einbrecher durch Besucher auf dem Grundstück […]