Das Programm: 23. Krokusblütenfest in Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen

Foto: Mario De Mattia(CIS-intern) –  Die beste Nachricht des Winters: Der Frühling steht vor der Tür! Und wie in jedem Jahr feiert Husum das auch 2019 mit dem traditionellen Krokusblütenfest. Am 16. und 17. März wird es rund um Marktplatz und Schlosspark jede Menge kulinarische Genüsse und Veranstaltungen geben – zur Feier des dann hoffentlich wunderschön lila blühenden Schlossparks.

Foto: Mario De Mattia

Der offizielle Teil der Feierlichkeiten wird Samstag ab 10 Uhr 30 im wahrsten Sinne des Wortes eingeläutet, und zwar mit dem Rödemisser Spielmannszug. Um 11 Uhr richtet sich die Aufmerksamkeit der Gäste der Stadt dann auf die Rathaustreppe: Dort werden Husums Bürgermeister Uwe Schmitz und Peter Cohrs als 1. Vorsitzender der Husumer Werbegemeinschaft das 23. Krokusblütenfest feierlich eröffnen.

 

Damit endet dann die Amtszeit des ersten Krokusblütenkönigs der Welt: Oke Brodersen wird die obligatorische Krone bei der Proklamation an seine Nachfolge übergeben. Wer im Namen der Stadt Husum den Krokusblüten-Königstitel 2019 tragen wird, ist noch nicht entschieden – das Wahlergebnis wird kurz vor dem Fest bekannt gegeben.

 

Im Anschluss an die Proklamation wird die ganze Stadt dann zu einem bunten Festplatz. Erstmals wird es in einer Pagode auf dem Marktplatz Live-Musik mit wechselnden Künstlern geben. Auch Husums Partnerstadt Heilbad Heiligenstadt bringt musikalische Verstärkung mit: das Duo Kerbholz wird mit traditonellem Liedgut für Stimmung sorgen.

 

Verantwortlich für den organisatorischen Teil des Festes ist Kristin Hultzsch von der Messe Husum & Congress, die sich aus einem Grund besonders auf das Festwochenende freut: „Ich bin ziemlich sicher, dass wir eine wunderschöne Krokusblüte haben werden – die Großwetterlage ist auf unserer Seite und viele Krokusse haben ihre Köpfe schon rausgestreckt.“

 

Wie in jedem Jahr rechnen die Veranstalter mit mehreren tausend Besuchern, die die Krokusblüte zum Anlass nehmen, einen gemütlich festlichen Tag in der dann gar nicht grauen Stadt am Meer zu verbringen.

 

Weiter Infos gibt es hier: https://www.husum-tourismus.de/Vor-Ort/Veranstaltungen-Events/Krokusbluetenfest

 

Die Programm-Highlights im Überblick

 

Samstag, 16. März 2019

 

10 – 18 Uhr       Kulinarische Meile auf dem Marktplatz und in der König-Friedrich-Allee

                        Kunsthandwerkermarkt im Schlosshof

                        Informations-Stand des Heilbades Heiligenstand mit Live-Musik von „Kerbholz“

Live-Musik unter der Pagode: Wechselnde Künstler musizieren vor der Kirche

10:30 Uhr         Spielmannszug Rödemis e.V. am Marktplatz

11:00 Uhr         Offizielle Eröffnung vor dem Rathaus mit Uwe Schmitz und Peter Cohrs

                        Feierliche Krönung der neuen Krokusblütenkönigin oder dem neuen Krokusblütenkönig

11:30 Uhr         Auftritt Vocal-Duo Fernbeziehung in der Pagode auf dem Marktplatz

14:30 Uhr         Stadftführung mit der neuen Krokusblüten-Majestät: Treffpunkt vor der TSMH

15:00 Uhr         Gewandführung im Schloss vor Husum: Wenn aus Dienern Herrscher werden – ein

Rundgang durch das 19. Jahrhundert

15:30 Uhr         Anschnitt der Krokusblütentorte im Café von CJ Schmidt

20 Uhr              Nachtwächterrundgang: Treffpunkt vor der TSMH

 

Sonntag, 17. März 2019

 

10 – 18 Uhr       Kulinarische Meile auf dem Marktplatz und in der König-Friedrich-Allee

                        Kunsthandwerkermarkt im Schlosshof

                        Informations-Stand des Heilbades Heiligenstand mit Live-Musik von „Kerbholz“

Live-Musik unter der Pagode: Wechselnde Künstler musizieren vor der Kirche

12 – 17  Uhr      verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

11:30 Uhr         Auftritt Vocal-Duo Fernbeziehung in der Pagode auf dem Marktplatz

14:30 Uhr         Stadftführung mit der neuen Krokusblüten-Majestät

15:00 Uhr         Gewandführung im Schloss vor Husum: Wenn aus Dienern Herrscher werden – ein

Rundgang durch das 19. Jahrhundert

 

Für Anreisende mit dem Auto gibt es am Sonntag einen Shuttle-Service ab dem Messegelände/Multifunktionsfläche hinter OBI. Im 20-Minuten-Takt fährt ein Bus in die Innenstadt und zurück. Preis: 1 Euro pro Person.