Statt Husumer Kulturnacht: Kunstaktion & Speicherbar im Speicher

Datum der Veranstaltung: 19. Juli 2014 | Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Plakat-A4-speicher-mural-hp(CIS-intern) – Der Termin für die Kulturnacht stand lange fest- als er für 2014 abgesagt wurde, haben sich der Kunstverein Husum und das Speicherteam gemeinsam überlegt, dennoch eine Aktion zu machen… Wir malen ein Mural: ein Großportrait, ein kollektives Gemälde, eine Collage mit Acrylfarben. Eingeladen sind alle, die Lust haben zu gestalten, zu malen und mit anderen zu experimentieren.

24 Leinwände werden individuell gestaltet, ohne zu wissen, um welchen Teil des Gesichts es sich handelt. Welches Portrait wir malen, steht noch nicht fest. Material wie Leinwand, Farbe, Pinsel etc. wird kostenlos gestellt. Wir werden so lange malen, bis es zum Ganzen zusammengefügt werden kann. Die Mitwirkenden können anschließend ihr Puzzleteil mit nach Hause nehmen. Willkommen sind uns auch Gäste, die nur zuschauen und kalte Getränke am Hafen genießen möchten!
In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Husum

Samstag 19. Juli 2014 ab 19 Uhr
Speicher Husum

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Husum kann auch Openair - Fotos 1. Tag mit Santiano und Co.

0.0 00 (CIS-intern) – Heiß war´s. Und so kamen viele Gäste lieber etwas später. Aber auch zu Anfang gegen 17 Uhr tummelten sich schon einige tausend Besucher auf dem großen Festivalgelände beim ersten HUSUM OPENAIR. Fast 8.000 Besucher waren dann aber zum Beginn des Santiano Konzertes doch auf dem Platz, […]