Speicher Husum – Suden Aika ”Zeit des Wolfes” – Neue Vokalkunst finnischer Frauen

Datum der Veranstaltung: 16. November 2013 | Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) – Suden Aika bedeutet „Zeit des Wolfes“. Unter diesem kraftvollen Namen und mit einer neuen und gleichzeitig in der finnischen Tradition verwurzelten Vokalmusik voll stilistischer Vielfalt und klanglicher Schönheit begeistern die vier herausragenden Sängerinnen seit nunmehr 10 Jahren. Suden Aika nutzen traditionelle Texte aus den beiden großen, finnischen Sammlungen „Kalevala“ und „Kanteletar“ und formen daraus mit eigenen musikalischen Ideen kraftvolle Vokal-Stücke – mal aufgekratzt und lebenslustig, mal sakral, introvertiert und mystisch. Sie spielen auch viele Musikinstrumente, wie zum Beispiel das finnische Nationalinstrument, die Kantele, schwedische Moraharpa, lange hölzerne Naturtonflöten, afrikanische Mbiras und Schamanen- und Udu-Trommeln.

Foto: Presse Suden Aika

Samstag 16. November 2013 ab 20.30 Uhr
Speicher Husum

Eintritt: VVK 14 Euro / AK 17 Euro


Widget not in any sidebars

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Streichquartett der Hamburger Camerata live in Tönning

0.0 00 (CIS-intern) – Am Samstag den 16. November 2013 um 19.00 Uhr spielt das Streichquartett der Hamburger Camerata das Konzertprogramm „Schubertiaden“ in St. Laurentius-Kirche am Markt in Tönning. In diesem Konzert werden zwei der berühmtesten Streichquartette Franz Schuberts „Rosamunde“ und „Tod und das Mädchen“ gemeinsam mit lyrischen Werken von […]