POL-FL: Tönning – Einbruch in Kindergarten “Nis Puk” / Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tönning (ots) – In der Zeit von Samstagmittag (07.07.18) bis Sonntagnachmittag (08.07.18) wurde in den Kindergarten Nis Puk in der Neustadt 39 in Tönning eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür des Kindergartens, indem sie diese komplett aus den Angeln hoben. Entwendet wurde ein kleiner Tresor mit etwas Bargeld, ein Fotodrucker der Marke Canon, zwei Digitalkameras der Marken Panasonic und Medion und außerdem diverse Speichermedien.

Die Kripo in Husum hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Schöne Trauerkarten in wenigen Schritten gestalten

0.0 00 (Werbung) – Wenn es um Trauerkarten geht, hat man nicht immer eine schöne Erinnerung, der man nachgehen wird. Eher im Gegenteil, denn gerade wenn jemand aus der Familie oder dem näheren Bekanntenkreis verstirbt, kommt eine schwere Zeit auf einen zu. Aufgrund dessen ist es wichtig, dass man bei […]
Foto: pixabay.com / cocoparisienne