POL-FL: Tarp – gewaltsamer Einbruch im Pastoratsweg, Werkzeuge fehlen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Tarp (ots) – In der Zeit vom 06.01.14, 20:00 Uhr, zum 08.01.14, 10:15 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Werkstattgebäude im Pastoratsweg in Tarp und entwendete diverse Markenwerkzeuge und Baugeräte im Wert von über eintausend Euro.

Beamte der Polizeistation Tarp sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Bezirkskriminalinspektion in Flensburg unter 0461/484-0. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben ?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg: Selbstbehauptungskurse für Frauen

0.0 00 Flensburg (ots) – Die Polizeidirektion Flensburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Kriminalpräventiven Rat in der Stadt Flensburg Selbstbehauptungskurse für Frauen (ab 16 J.) unter dem Motto “Polizei und Frauen – Gemeinsam gegen Gewalt” an. Das sichere Auftreten, der Einsatz der Stimme aber auch einfachere Verteidigungstechniken gehören zum Schulungsprogramm […]