POL-FL: Süderbrarup SL – Einbruch in Rechtsanwaltskanzlei und Schuhgeschäft

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Süderbrarup (ots) – In der Nacht vom 09.01.14 auf den 10.01.14 kam es in der Zeit zwischen 18:00 und 07:45 Uhr zu einem Einbruch bei einer Rechtsanwaltskanzlei in der Bahnhofstraße und einem versuchten Einbruch in ein Schuhgeschäft in der Großen Straße in Süderbraup.

In der Rechtsanwaltskanzlei verschaffen sich die Täter gewaltsam Zutritt und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Entwendet wurden mehrere Wertgegenstände.

Das Eindringen in das Schuhgeschäft gelang den Tätern nicht. Dort wurden lediglich Hebelspuren am Fenster gefunden.

Die Polizeistation in Süderbrarup leitete ein Ermittlungsverfahren ein und sicherte Spuren.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Schleswig unter Tel.: 04621/84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Süderlügum (NF) - Abrissarbeiten zur Nachtzeit, Baurechtstreit dänischer Unternehmen im privaten Vollzug

0.0 00 Süderlügum (NF) (ots) – In der Nacht von Freitag, 10.01.14, 21:00 Uhr, zu Samstag, 11.01.14, 05:30 Uhr, kam es in der Hauptstraße in Süderlügum auf einem Gelände eines dänischen Verbrauchermarktes zu erheblichen Abrissarbeiten durch ein ersten Erkenntnissen zur Folge dänisches dazu von einer Konkurrenzfirma beauftragtes Unternehmen aus Tondern […]