POL-FL: Nordstrand – Verkehrsunfallflucht, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Nordstrand (ots) –

Am Abend des 29.10.21, einem Freitag, parkte ein Autofahrer seinen weißen
BMW 120 d auf dem Parkplatz “Strucklahnungshörn” auf Nordstrand. Als er sein Fahrzeug am Sonntag (31.10.21) wieder nutzen wollte, musste er feststellen, dass die Heckstoßstange des BMW beschädigt worden war. Es entstand ein Sachschaden vom mindestens 500 Euro. Die Polizeistation Hattstedt hat die Ermittlungen dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 04846-2079950. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Langenhorn - Bahnreisender überquert geschlossen Bahnübergang

0.0 00 Langenhorn (ots) –   Gestern Nachmittag wurden Bundespolizisten bei der Bestreifung des Bahnhofs Langenhorn (Kreis Nordfriesland) Zeuge eines lebensgefährlichen Fehlverhaltens. Die Beamten standen auf dem Bahnsteig, als ein Pärchen die Gleise überqueren wollten um den Zug Richtung Hamburg zu erreichen. Die Bundespolizisten konnten die Beiden noch davon abhalten […]