POL-FL: Niebüll: Diebstahl von Baumaterial

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Niebüll (ots) –

Am vergangenen Wochenende kam zu einem Diebstahl auf einer Baustelle der Carl-Ludwig-Jessen Schule in Niebüll. Der oder die Täter entwendeten von der Baustelle in erheblichen Maße Baumaterialen, die für den Heizungsbau benötigt werden.

Aufgrund der großen Menge wird davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter ein Fahrzeug der Transporterklasse benutzt haben müssen.

Wer in der Zeit von Freitag (06.05.22, 18:00 Uhr) bis Montagmorgen verdächtige Beobachtungen auf dem Gelände der Baustelle gemacht hat oder Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich auf dem Polizeirevier in Niebüll zu melden (Tel.: 04661/40110)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Achtung: Schockanrufe durch falsche Polizeibeamte!

0.0 00 Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) – Aktuell (Mittwoch, 11.05.22) werden in Flensburg sowie in den Kreisen Schleswig-Flensburg und Nordfriesland Seniorinnen und Senioren von angeblichen Polizeibeamten angerufen. Den Angerufenen wird suggeriert, ein nahestehender Verwandter (Sohn/Tochter/Enkelkind) sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und nun müsse dringend eine Zahlung /Kaution […]