POL-FL: Leck – Polizeidienststelle zum 1.6.16 umgezogen

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Nordfriesland (ots) – Seit heute, Mittwoch, 1.6.16, ist die Polizeistation Leck in den Räumlichkeiten des Rathauses der Gemeinde Leck, Marktstraße 7-9, eingerichtet und vom Schafmarkt umgezogen.

Die Polizeistation Leck ist organisatorisch dem übergeordneten Polizeirevier Niebüll bei der Polizeidirektion Flensburg zugeordnet.

Die Beamten sind unter der gewohnten Telefonnummer per Amt über 04662/891260 zu erreichen.

Grundsätzlich gilt: In dringenden Fällen und im Notfall wenden Sie sich bitte per Telefon stets an die Kooperative Regionalleitstelle unter 110!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Vandalismus bei Autozugwaggons von RDC - Feuerlöscher entleert

0.0 00 Husum (ots) – Gestern wurde die Bundespolizei über eine Vandalismus-Tat auf dem Betriebsgelände der Nord-Ostsee–Bahn informiert. Auf den Flachwagen der Autoverladewaggons von RDC, die auf einem Abstellgleis standen, waren Feuerlöscher aus den Halterungen gerissen worden. Die eingesetzte Streife der Bundespolizei stellte dann vor Ort fest, dass unbekannte Täter […]