POL-FL: Husum: Unfallflucht in der Brinckmannstraße

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Husum (ots) – Montagvormittag (05.07.21) kam es gegen 09:45 Uhr in der Brinckmannstraße in Husum zu einem Verkehrsunfall. Ein höherer, schwarzer Wagen flüchtete.

 

Die Geschädigte wartete in ihrem Mazda in einer Fahrzeugkolonne. Von dem Grundstück einer Arztpraxis fuhr der verursachende schwarze Wagen rückwärts herunter und stieß in die Beifahrerseite des Mazdas.
Die Geschädigte fuhr ein Stück weiter, um an die Seite zu fahren. In der Zeit entfernte sich der schwarze Wagen. 

Zeugen des Unfalls sowie der Fahrer oder die Fahrerin des flüchtigen Autos werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Husum (Tel.: 04841 – 830 0) zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Führung und Lesung im Ostenfelder Bauernhaus: „Regentrude“ – Märchenhaftes von Theodor Storm auf Platt- und Hochdeutsch

0.0 00 (CIS-intern) – Am Donnerstag, den 15. Juli 2021 um 18.30 Uhr lädt Hans-Jörg Hartmann zum ersten Mal wieder in diesem Jahr zu einem unterhaltsamen Abend ins Ostenfelder Bauernhaus ein. Nach einem kurzen Rundgang durch das älteste Freilichtmuseum Deutschlands und seinem romantischen Bauerngarten geht es in der Lesung um […]