POL-FL: Husum – Spielautomat im Pub aufgehebelt, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) – Mittwochnacht, 20.08.14, zwischen 01:00- 05:40 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Pub in der Schiffbrücke in Husum, brach einen Spielautomaten und eine Sparkassenbox auf und entwendete daraus Bargeld in bisher unbekannter Menge.

Es entstand entsprechender Sachschaden.

Beamte vom Polizeirevier Husum leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Husum - Körperverletzung durch Messerstiche, Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Husum (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17. August 2014, gegen 05:00 Uhr, kam es nach Streitigkeiten in einer Wohnung des Hauses Neustadt 44 zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen zwei 22- jährigen männlichen Personen. Einer der Männer wurde von seinem Kontrahenten mit einem Messer verletzt. Der […]