POL-FL: Husum: Gefällte Bäume auf Straße – Zeugensuche!

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
Husum (ots) –

Zwei auf der Fahrbahn liegende und offenbar gefällte Birken sorgte am Sonntag (02.01.22) für einen Polizeieinsatz beim Golfplatz in Schwesing. Eine Autofahrerin fuhr auf einem parallel zur B5 verlaufenden Wirtschaftsweg, konnte aber noch rechtzeitig vor denen in einer Kurve liegenden Bäumen bremsen.

Ein Tag später wurden durch Gemeindearbeiter in der Straße “Haneburg” in Wester-Ohrstedt ebenfalls zwei Bäume festgestellt, die absägt und quer über der Fahrbahn lagen.

Die Bäume wurden jeweils von der Feuerwehr beseitigt.

Die Polizei in Husum ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise (Tel.: 04841 – 830 0).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: FL - Gesuchter Dieb nach Einreise aus Dänemark verhaftet

0.0 00 Flensburg (ots) – Gegen einen 33-jährigen Mann lagen zwei Haftbefehle wegen Diebstahls vor und zudem hat er ein Einreiseverbot für Deutschland bis November 2026. Gestern Mittag kontrollierten Bundespolizisten im Flensburger Bahnhof einen 33-jährigen Letten, nachdem dieser mit dem Intercity aus Dänemark eingereist war. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte […]